Leitbild

Kindergarten Langenaltheim

Leitbild

Du bist wertvoll, so wie du bist!

Wir sehen jedes Kind als einzigartiges Geschöpf Gottes und nehmen es so an wie es ist, mit all seinen Stärken und Schwächen.
Jedes Kind hat seine individuellen Entwicklungsphasen, dort holen wir es ab und geben ihm Zeit, um seinen eigenen Weg zu finden.
Uns ist es sehr wichtig, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich Ihr Kind wohl fühlt und Wertschätzung erfährt.
Unser Evang. Kindergarten mit Krippe und Hort ist ein Teil unserer Kirchengemeinde.
Daher ist unsere pädagogische Arbeit grundsätzlich durch das im christlichen Glauben verwurzelte Welt- und Menschenbild geprägt.
So ist die Förderung des Sozialverhaltens für uns ein großes Anliegen, um den Kindern Werte wie Toleranz, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme zu vermitteln.
Mit dem Verinnerlichen dieser Werte fördern wir ein Zusammengehörigkeitsgefühl in der Gruppe und somit auch die Integration von Kindern mit Problemen oder einer Behinderung.

Den Grundstein für die beiden oben genannten Schwerpunkte legt die religiöse Erziehung der Kinder, die in unseren Tagesablauf immer mit einfließt (durch beten, religiöse Lieder, Bibelgeschichten). Auch unser Vorbild im Zusammenleben spielt hier eine große Rolle.
Außerdem begehen wir die christlichen Feste mit zeitgemäßer, lebendiger Sprache und Ritualen, die den Jahreslauf für Kinder strukturieren.
Da jedes Kind mit vielen Fähigkeiten ausgestattet ist, ermutigen wir die Kinder zu eigener Entscheidungsfähigkeit und schenken ihnen Anerkennung, um ihr Selbstwertgefühl zu stärken. Durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern  wollen wir sie in ihrem Erziehungsauftrag unterstützen und gemeinsam das Kind in seiner Entwicklung, zu einer lebenstüchtigen und eigenständigen Persönlichkeit, begleiten.